News - Archiv

von

Hallo Handballfreunde und ein Frohes, gesundes Neues Jahr !

Wie Ihr wisst, geht diese Pandemie auch all unseren Sponsoren ein wenig an die Nieren und wir möchten Euch gern dazu animieren, auf deren Aktionen zu schauen, um ggf. ein wenig zu unterstützen, denn: GEMEINSAM sind wir stark! :) Hier zum Beispiel die Aktion von unserem langjährigen Partner TEAMSPORT aus Friedrichsort:

https://www.facebook.com/teamsportfriedrichsortgmbh

(Link ist auch für Nicht-Facebooker möglich)

von

Liebe Handballfamilie (Handballer, Eltern und Fans) !

Was haben wir dieses Jahr schon alles erlebt: Sportlich waren wir sehr erfolgreich, unser Spendentag im Februar war ein voller Erfolg und alle haben zusammen gearbeitet - ein tolles Miteinander. Dann folgte im März der große Crash - Corona / Lockdown - und wir durften unseren tollen Sport nicht mehr ausführen. Im Sommer trainierten ...

von

Liebe Dänischenhagener Handballer/innen,

nachdem wir nun seit einiger Zeit wieder extrem handballaktiv und fröhlich unter gut durchdachten Hygienekonzepten unserem Lieblingssport nachgehen konnten, wurden gestern mit Blick auf ein aktuell und exponentiell wachsendes, überfordertes Gesundheitssystem Einschränkungen von SH-Ministerpräsident Daniel Günther bzw. dem HVSH verkündet, die vorerst keine Punkt- und Freundschaftsspiele erlauben. Dieses wurde heute durch ein Bund-Länder-Meeting mit der Bundesregierung noch einmal verschärft. Daniel Günther hat dieses ebenfalls bestätigt. Es bedeutet für uns, dass leider ab Montag, den 02.11. für 4 Wochen auch kein Trainingsbetrieb mehr stattfinden kann, bis wieder Lockerungen verkündet werden. Wir wünschen Euch allen in den nächsten Wochen daher Gesundheit, bleibt fit, natürlich immer am Ball und möchten Euch persönlich zurufen:

#COMEBACKSTRONGER
Euer Handballvorstand

von

Zur Info auf HVSH.de

von

Verdienter Punktgewinn nach starker Aufholjagd

Nach durchwachsener erster Halbzeit und daraus resultierendem 5-Tore-Rückstand beweisen wir große Moral und entführen letztendlich verdient einen Punkt aus Lübeck, 27:27 (11:16). Die Partie begann zunächst...

von

8 Spartanerinnen ringen 11 agile Suchsdorferinnen nieder

Viel wurde vorher gesprochen und diskutiert, ob das erste Punktspiel denn überhaupt stattfinden kann, darf und soll. Corona ist leider allgegenwärtig. Schließlich und ohne Mila, Anna, Kim, Tina, Liz, Kerstin und Shabi begrüßten die besagten...

› zum ganzen Artikel klick auf die Überschrift ‹