3. FRAUEN "Die Brazzos" - Das sind wir

Teamseite 2017 gesponsert von:

Aktuelle Liga 2017/2018: Kreisliga

Hallo Handballfreunde!

Vor 10 Jahren noch eine irre Idee, gründeten wir (u.a. Dirk Dubbe) uns vor 9 Jahren und gehen jetzt 2017/2018 schon in unsere 8. Saison. Mit einer Menge Spass, aber auch Lust, Punkte zu feiern, versuchen wir unseren Zuschauern vor, während und nach jedem Spiel ein Spektakel zu bieten, das sie nicht so schnell vergessen werden. Und sollten wir ab und zu auch mal verlieren, weil die Puste ausgeht, so konnten bisher selbst Niederlagen uns noch nie vom Feiern abhalten.

Nach unserem Aufstieg 2014/2015 und einem tollen 4. Platz (von 18 = „Aufstieg“, aber Verzicht) in Saison 2015/2016 wollten wir 2016/2017 nun einen der beiden oberen Plätze erwischen, um vielleicht erneut (und wirklich!) aufzusteigen - immer fröhlich und handballhungrig hätten wir BRAZZOS es wahrlich verdient.

Die Saison begann furios und wir konnten doch tatsächlich 10 Heimspiele (saisonübergreifend) in Folge gewinnen. Die Herbstmeisterschaft zur besten Glühweinzeit gab es zur Belohnung. Mit diesem Aufschwung sollte es dann gegen unseren ewigen Rivalen aus Preetz und dem neu gegründeten Team aus Ellerbek schließlich „um die Wurst“ gehen. Aufgrund Verletzungssorgen und teilweise fehlender Fitness (Trainingsbeteiligung) verloren wir jedoch leider jeweils beide Hin- sowie Rückspiele, standen somit am Ende auf Platz 3 (von 7) der Staffel B. Den abschließenden Vergleich gegen den Tabellendritten (HSG Gettorf/Osdorf 2) der Parallelstaffel um Gesamtplatz 5 entschieden wir dann mit 19:15 in Gettorf und 26:17 in Dänischenhagen klar und mit Blick auf die alles in allem gute Saison versöhnlich für uns.

Wir freuen uns darauf und sind gespannt!

UPDATE v. 27.06.2017: Nun sind wir doch noch aufgestiegen aufgrund vieler Teams, die in der Kreisliga zurückgezogen haben. Insgesamt wagen nun sogar 6 ehemalige Teams aus der Kreisklasse diesen Schritt. Unser Ziel ist daher nach einer ordentlichen Vorbereitung und neuen Trainingsanzügen: Der Klassenerhalt. Man kann sich aber schon jetzt sicher sein, dass auch dieser natürlich wie ein „Aufstieg“ gefeiert werden würde.

Im Grunde genommen sind wir nun dort angekommen, wo wir eigentlich immer hin- und uns in den nächsten Jahren auch etablieren wollen. "Easy" wird es sicher nicht, aber mit unserer gewohnten BRAZZO-Power schaffen wir das schon!!!

Last, but not least: Unser brandneues, eigenes LOGO: