Preetzer TSV II - 1.FRAUEN 23:22 (HZ 9:15)

von 1.FRAUEN

Die Konstanz fehlt leider noch

In diesem Bericht kann man leider nichts ausführlich schmücken... Nachdem wir uns in der ersten Halbzeit in jeder Aufstellung gut präsentierten und uns über eine sehr starke Abwehr und einen schnellen Angriff nach vorn, sowie Durchsetzungskraft im gebundenen Spiel eine 6-Tore-Führung gegen die Preetzer Mädels erarbeiteten, kam in der 2. Halbzeit alles anders.

Die Abwehr schwächelte und im Angriff fanden unnötige Fehler statt. Unsere zuvor kontinuierlich ausgebaute Führung schmolz nun ebenso kontinuierlich. Das Ergebnis waren zwei sehr bitter verlorene Punkte. Diese Woche begannen wir mit der Analyse dessen, warum wir in dieser Saison nahezu nie 60 Minuten unser Niveau abrufen und uns die Punkte nehmen lassen. Wir hoffen sehr, es endlich besser zu machen, unsere hohe Spannweite an Leistungsniveau zu verringern, natürlich nach oben !! :)

Es wartet am 08.12. mit dem THW 2  ein sehr schwerer Gegner zu Hause auf uns, der für uns womöglich unangenehmste, und wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung in der heimischen Halle, denn mentale Stärke ist gefragt :)

Eure 1.FRAUEN (re)

Zurück